Piesberger SV - Verein

Kinderkarneval des PSV !

Da sinn mer dabei…
dat iss prima…
dachten sich die kleinen und etwas größeren Narren des PSV und verwandelten am Rosenmontag die Turnhalle in eine echte Karnevalshochburg.Textsicher und tanzfest machten die Jecken ordentlich Stimmung und nutzten es aus, dass es im Karneval eher laut und lebhaft zugeht.Besonderes Aufsehen erregten ein großer Eisbär, eine Biene und ein kleiner Drache, die sich unter die Kinder mischten. Die Gäste des Kinderspielparadies Ballorig spielten und tobten mit den Kindern, ließen sich anfassen und knuddeln und waren ein echter Hingucker.

DSC02758.JPG
Bei der Polonaise reihten sie sich mit ein und machten auch vor der aufgebauten Bewegungslandschaft nicht halt.Diese war den ganzen Nachmittag über von Maikäfern, Prinzessinnen,Hexen und vielen anderen eher selten in der Turnhalle anzutreffenden Gästen bevölkert, die aber alle erstaunlich

Weiterlesen ...

Jubiläumsempfang in der Presse

75 jahre

Jubiläumsempfang des Piesberger SV

Flagge web3.jpg

Geburtstagsgäste aus Stadt- und Landkreis Osnabrück begrüßte der 1. Vorsitzende des Piesberger SV anlässlich des Jubiläumsempfanges zum 75 jährigen Bestehen im Gasthof Siebenbürgen.
Oberbürgermeister Boris Pistorius eröffnete den Reigen der Gruß- und Dankesworte und würdigte sowohl das schwierige und seltene Engagement in der Gründerzeit, wie auch die heutige Stellung des Piesberger SV im Leben der Gemeinde Pye, in der er alt und jung verbindet. Er dankte im Namen der Stadt Osnabrück für das geleistete Engagement , dass durch Auszeichnung wie der Sepp Herberger Stiftung und der Egidius Braun Stiftung, sowie als zweimaliges Fairstes Team der Stadt Osnabrück auch überregional seine Anerkennung gefunden hat. Die überaus kurzweilige Rede , die fundierte Kentnisse der heimischen Fußballszene gestern wie heute erkennen ließ, beendete der Oberbürgermeister mit den besten Wünschen für die Zukunft.

DSC02596.JPG
Der Ehrenvorsitzende des Turnerbundes Kreis Osnabrück Georg Schlegel verwies darauf, dass Vereine immer auch ein Spiegelbild der Gesellschaft seien .Weiter stellte er die positven Auswirkungen des Sportes dar und stellte heraus, dass ehrenamtliche Tätigkeit immer auch das eigene Leben bereichert.

Weiterlesen ...

75 Jahre PSV in der NOZ

75 jahre

Frohe Weihnachten!

Die Feiertage stehen nun unmittelbar bevor, die letzten Vorbereitungen sind hoffentlich bald geschafft.In den Ferien findet kein Sportbetrieb im Piesberger SV statt. Start ist im neuen Jahr am 8.Januar. Das Vereinsbüro ist Montags wieder vom 15.Januar an ab 20.00 Uhr besetzt.Wir wünschen all denen, die auf vielfältigste Art und Weise mit dem PSV verbunden sind eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch, sowie ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

Bild2.jpg

Auch in diesem Jahr wurden wieder unzählige Stunden ehrenamtlicher Arbeit für den Piesberger SV durch seine Mitglieder/innen geleistet, sogar Urlaub wurde für die Begleitung der Mädchen an den Lensterstrand von Dagmar Bomm und Stefanie Osterfeld genommen. Von dieser ungebrochenen und vorbildlichen Bereitschaft sich einzubringen lebt der Piesberger SV ganz besonders.

Ein dickes Dankeschön hierfür!!!!

A.M.