PSV Damen mit Fehlstart in die Rückserie!

Am Ostermontag gab es wegen schwachem Defensivverhalten eine 0:3 Niederlage gegen einen ambitionierten Tabellendritten, der an diesem Tage aber durchaus zu bezwingen gewesen wäre!

Weiterlesen ...

Erste Damen nur mit Remis!

Eine gefühlte Niederlage mußten die Damen beim Tabellenletzten TuS Sulingen hinnehmen. Über 90 Minuten war der PSV beim letzten Sulingen klar die bessere Mannschaft, schaffte es aber nicht in der ersten Halbzeit mehr als nur das 1:0 aus der 27. Minute zu erzielen, obwohl mindestens drei glasklare Möglichkeiten vorhanden waren. In der zweiten Halbzeit das selbe Spiel, Sulingen tat überhaupt gar nichts für das Spiel, aber der PSV vergab auch in diesem Spielabschnitt einige gute Möglichkeiten.

Weiterlesen ...

1. Damen: Der Heimnimbus ist gebrochen!

PSV Damen verlieren nach eineinhalb Jahren mal wieder ein Heimspiel, im Oktober 2008 verlor man gegen den damaligen Tabellenführer aus Scharmbeckstotel. Vergangenen Samstag war es wieder einmal der Tabellenführer, der es schaffte die PSV Damen zu schlagen. Allerdings war es diesmal recht einfach in Pye zu gewinnen, denn keine der eingesetzten Akteurinnen konnte nur annähernd an die Form der Hinserie anknüpfen. Das Spiel hätte eigentlich zur Pause schon klar für Andervenne entschieden sein können , aber diese scheiterten zweimal am Pfosten und verschossen einen berechtigten Strafstoß. Das 0:1 erzielten die Gäste in der 13. Minute aber eher glücklich, denn der PSV hätte eigentlich zweimal klären können!

Weiterlesen ...

1. Damen mit neuem Trainer

Zur neuen Saison wird Markus Lepper den Piesberger SV verlassen. Er trainiert dann die 1. Herrenmannschaft des OSC. Wir wünschen Markus für die neue Aufgabe viel Erfolg und gratulieren dem OSC zu einem engagierten und guten Trainer.

Die Oberligamannschaft des Piesberger SV wird zur neuen Saison von Tobias Harder trainiert. Tobias ist zur Zeit Trainer der 1. Damenmannschaft des SSC Dodesheide und ist Inhaber der Trainer B-Lizenz.

Wir wünschen Tobias einen guten Start und viel Erfolg in der neuen Saison!

1. Damen: Vierter Platz für den PSV!

Beim gut besetzten Turnier in der Dodesheide wurde die wieder sehr jung besetzte Truppe des PSV Vierte von 12 angetretenen Mannschaften aus Niedersachsen und NRW! Leider fehlte es im gesamten Turnier an Konstanz, denn sonst wäre sicherlich eine noch bessere Platzierung drin gewesen!

In der Hauptrunde gab es einen 1:0 Sieg  gegen die TSG Gretesch II. Im zweiten Spiel gegen Bischofshagen wurde unnötig in der letzten Sekunde mit 0:1 verloren. Gegen Bramsche folgte ein 3:0 Erfolg mit schön heraus gespielten Toren!

Die Truppe qualifizierte sich als Gruppenzweiter für eine Dreier-Gruppe, wo man im 1. Spiel trotz klarer Überlegenheit gegen Hesepe mit 1:2 verlor. Anschließend mussten die PSV-Damen gegen die Ausnahmemannschaft von Hauenhorst ( mit mehreren EX Heike Rheine Spielerin besetzt) unbedingt gewinnen um zumindest um Platz drei zu spielen.

Weiterlesen ...