Remis für die erste Damen im ersten Saisonspiel

Beim Aufsteiger Wüsting / Altmoorhausen mußte die erste Damen zum Auftakt der Oberligasaison 2009/2010 antreten und kam nicht über ein leistungsgerechtes 1:1 hinaus. Das Spiel gehörte wohl in die Kategorie "Sommerkick", wo auf Pyer Seite bis auf Torfrau Denise Grunert keine der Spielerinnen annähernd Normalform hatte. In der ersten Halbzeit war der Gastgeber zumindest bei Standards gefährlich, scheiterten aber zweimal an der Pyer Torfrau. Der PSV hatte in der ersten Halbzeit nur zweimal sowas wie eine Torchance, aber ein Schuß aus 25 Meter ging an die Latte und ein Kopfball aus zehn Meter verfehlte das Ziel doch um einiges. Die zweite Halbzeit begann ein wenig druckvoller von den Pyerinnen und der Führungstreffer lag in der Luft, doch die nötige Durchschlagskraft wurde vermisst. Wüsting nutzte in der 70. Minute einen Fehler im Spielaufbau und ging dann überraschend in Front. Der Ausgleich ließ dann aber nicht lange auf sich warten. Zum Glück war Kelly in der 75. Minute zur Stelle, konnte einen Steilpaß von Sarah erlaufen und zum Endstand ausgleichen.

Fazit: Bei der Oberliga Mannschaft des PSV war sehr viel Sand im Getriebe und soll man diese Saison nicht die letzte in der Oberliga werden, muß man sich noch um einiges steigern.